Infos über die Walliseraprikosen

Unser Aprikosenproduzent, Familie Déléze aus 1996 Fey-Nendaz, garantiert für eine gute Qualität der Früchte und eine umweltfreundliche Bewirtschaftung der Plantage.
Wir beziehen unsere Früchte ausschliesslich aus der Region Nendaz.

Luizet ist eine der ersten Sorten die im Wallis angepflanzt wurde, und ist Heute immer noch sehr beliebt!

Was Sie wissen sollten:
Braune Flecken
sind ein Zeichen dass die Früchte dicht aneinander gewachsen und gereift sind. Wir verzichten aus ökologischen Gründen auf ein Spritzen der Früchte gegen Fäulnis.
Diese Sorte hat eine schlechte Transport- und Haltbarfähigkeit, auch starker Regen und Hagel können der Frucht zusetzten.
Wir empfehlen daher, sofort nach dem Kauf die Früchte zu sortieren, und die weichen Früchte sofort verwerten.

mehr Infos

Sitemap