Walliseraprikosen Hausrezepte

unsere Rezepte

Brot Wähe

kaufen Sie einen Mürbteig
oder machen Sie ihn selbst
Kuchenteig
2 Kaffeelöffel Backpulver
250 gr. Mehl
2 Esslöffel Margarine
2 Esslöffel Zucker
in einem Becher; 1 Ei, ½ dl Öl und Milch
1 Prise Salz
Füllung
in einer Schüssel 2 bis 3 Stunden marinieren.
150 gr. altes Brot in Würfeli geschnitten
150 gr. Zucker
7 dl Milch
1 Beutel Vanillecrème
1 Päckli Vanillezucker
2 Eier
Backzeit
bei ca. 2oo Grad 40 Minuten backen.
Glasur
in einer Pfanne erhitzen;
1 Esslöffel Aprikosenkonfiture
1 Esslöffel Honig
1 Esslöffel Wasser
auf den noch heissen Kuchen verteilen
Empfehlung
Der Kuchen schmeckt nach 24 Stunden noch besser.

Ein Vitaminspender

Rezept

2 Kilo Aprikosen mit einem Liter Wasser ca. 20 Minuten kochen und anschliessend mixen.
2,2 Liter Wasser mit 600 Gramm Zucker kochen.
Alles zusammen wieder aufkochen und warm abfüllen.
Besser und erfolgreicher als jede Grippeimpfung probieren Sie es aus!

weitere Rezepte finden Sie hier

Sitemap